Ansicht für Smartphones und kleine Bildschirme öffnen.
PrivatkundeGewerbekunde
Informationsblatt
Insecticide+2000+Informationsblatt
Hauspost - 35
go2a+Hauspost+Ausgabe+35
Geschenke 2017
go2a+Hauspost+-+Geschenke+2017
  1. Insecticide 2000

Insecticide 2000 Insektenpray

Insecticide 2000 - Anwendungsbereiche

Das Insecticide 2000 Insektenschutzmittel ist wirksam gegen alle Schadinsekten. Es bekämpft fliegende und kriechende Schadinsekten wie Ameisen, Fliegen, Stechmücken, Küchenschaben, Läuse, Motten, Spinnen, Hausstaubmilben, Silberfischchen, Wespen, Wanzen oder Zecken.
 

Abpackungsgrößen und Zubehör

Sparen Sie bis zu 8.30€ pro Liter mit unseren günstigen Kanistern. Füllen Sie einfach und kostengünstig Ihre leere Sprühflasche nach. TIPP: Fast alle gängigen Sprühflaschen sind zur sicheren Verteilung geeignet. Achten Sie nur darauf, diese entsprechend zu kennzeichnen und sicher aufzubewahren. Für größere Abpackungen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst.

 

Insecticide 2000, 1l Flasche mit Sprühkopf21.95 €
= 21.95 € / 1l
inkl. Mwst zzgl. Versand
Insecticide 2000, 5l Kanister92.95 €
= 18.59 € / 1l
inkl. Mwst zzgl. Versand
Insecticide 2000, 10l Kanister174.95 €
= 17.50 € / 1l
inkl. Mwst zzgl. Versand
Insecticide 2000, 1l Nachfüllflasche20.95 €
= 20.95 € / 1l
inkl. Mwst zzgl. Versand
Insecticide 2000, 0.5l mit Sprühkopf12.90 €
= 25.80 € / 1l
inkl. Mwst zzgl. Versand



 

Anwendungsbereiche

Insecticide 2000 wirkt gegen Schädlinge auf Tieren (z.B. Zecken, Milben, Hunde- und Katzenflöhe), Lebensmitteln und Textilien. Es ist sowohl in Räumen, im Freien als auch im Gartenbereich anwendbar.
 
  • Hausstaubmilben in Teppichböden, Polstern, und Matratzen
  • Haus- und Nutztierhaltung
  • Lebensmittel- bzw. fleischverarbeitende Industrie
  • Bäckereien
  • Süßwarenindustrie
  • Milch- und Käseerzeugung
  • Hotellerie, Großküchen, Kantinen, Restaurants, Cafés
  • Krankenhäuser, Altenheime, Hallenbäder
  • Bekämpfung von Wespen und Hornissennestern durch die Feuerwehr

Eigenschaften

  • Insecticide 2000 ist ein flüssiges Fraß- und Kontaktinsektizid auf Pyrethroidbasis.
  • Es ist nach § 16 LMSVG (Lebensmittel- und Verbraucherschutz in Österreich) verkehrsfähig und zugelassen.
  • Es ist gebrauchsfertig und kann direkt eingesetzt werden.
  • Es wirkt sofort und die Wirkung hält bis zu vier Wochen an.
  • Es ist geruchlos und verursacht keine Flecken.
  • Der Sprühbelag baut sich rückstandsfrei ab.
Insecticide 2000 - Anwendungsbereiche

Allgemeine Anwendungs- und Sicherheitshinweise

Sprühen Sie Insecticide 2000 auf jene Plätze und Stellen, wo sich Insekten aufhalten oder aufhalten könnten. Dies kann je nach Insektenart etwas variieren. Lesen Sie dazu auch unsere Fragen und Antworten. Allgemein halten sich Insekten gerne in Fensterrahmen, Türstöcken, Lampen, Gardinen, Schränke, Böden, Teppiche, Ritzen oder Spalten auf. Bei Hausstaubmilben sprühen Sie Teppichböden, Matratzen und Polstermöbel ein. Ein leichtes Benetzen oder Oberflächen ist in den meisten Fällen ausreichend. Bei stark saugenden Oberflächen sollten Sie ein wenig großzügiger sein. Die Reichweite beträgt ca. 20m² pro Liter.

Das Fell von Tieren besprühen sie bitte nicht direkt. Feuchten Sie einen Schwamm oder einen Handschuh mit Insecticide 2000 an und reiben Sie das Tier gegen den Fellstrich an den betroffenen Stellen ein. Wichtig zur Vorbeugung ist auch das Besprühen von Schalfplätzen. Bei stark schwitzenden Tieren (z.B. bei Pferden) verkürzt sich die Wirkzeit, so dass Sie den Vorgang unter Umständen öfter wiederholen müssen.
 
  • Aquarien und Terrarien abdecken
  • Lebensmittel abdecken
  • Nicht in Gegenwart von Schwangeren, Kindern und Allergikern sprühen
  • Sprühnebel nicht einatmen
  • Von Kindern fernhalten
  • Vor Frost schützen
  • Vor jeder Anwendung schütteln

Häufig gestellte Fragen

Ist Insecticide 2000 schädlich?
Insecticide 2000 ist nach § 16 LMSVG (Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz in Österreich) verkehrsfähig und zugelassen. In Deutschland ist keine gesonderte Zulassung erforderlich und das Produkt wurde unter der Nummer N-31603 gemäß Biozid-Meldeverordnung (ChemBiozidMeldeV) registriert. Insecticide 2000 fällt in keine Giftklasse und wurde für Mensch und Tier (Warmblüter) als unbedenklich eingestuft.

Kann ich Insecticide 2000 bei Schlangen oder Reptilien anwenden?
Nein. Verwenden Sie Insecticide 2000 keinesfalls bei Kaltblütern oder wechselwarmen Tieren.

Hilft Insecticide 2000 gegen Mücken?
Gute Erfahrungen haben wir mit dem vorbeugenden Einsprühen der Kleidung gemacht. Allein durch die vergrämende Wirkung, setzen sich Mücken nicht so schnell ab. Bestens bewährt hat sich auch das Besprühen der Unterseiten von Campingtischen, Stühlen, Pavillons und Sonnenschirmen. Im Außenbereich hat das Insektizid nur eine bedingte Langzeitwirkung. In geschlossenen Räumen empfehlen sich mechanische Sperren wie Fliegengitter.

Wie verwende ich Insecticide 2000 bei Obst- / Eintagsfliegen?
Die Larven der Eintagsfliegen leben im Wasser. Im Allgemeinen ernähren Sie sich von lebender oder abgestorbener Pflanzensubstanz. Diese Bedingungen erfüllen unsere Zimmerpflanzen hervorragend. Sprühen Sie Insecticide 2000 einfach auf die Erde Ihrer Zimmerpflanzen.

Wie verwende ich Insecticide 2000 bei meiner Katze?
Mit leicht befeuchtetem Tuch nur an der/den befallene(n) Stelle(n) gegen den Haarstrich auftragen und anschließend trocken reiben. Wichtig: Damit wird die orale Aufnahme des Wirkstoffes durch den Putzreflex verhindert. Bei Jungtieren, älteren, geschwächten oder kranken Tieren wird die Anwendung nicht empfohlen, da allergische bzw. toxische Reaktionen auftreten könnten.

Inhaltsstoffe und Wirkungsweise

Der Wirkstoff von Insecticide 2000 ist eine Kombination von natürlichem Pyrethrum und synthetischer Pyrethroide. Diese Insektizide sind Kontaktgifte. Sie blockieren die spannungsabhängigen Natriumkanäle in den Nervenmembranen der Insekten. Sie wirken in der Regel sehr schnell. Pyrethrum wird aus den getrockneten Blüten von verschiedenen Tanacetum-Arten gewonnen. Es war bereits bei den Römern bekannt. Sie nannten es "persisches Insektenpulver" und setzten es gegen Läuse und Flöhe ein.

Die Pyrethroide sind stark lipophil, d.h. sie lassen sich gut in Fett und Ölen lösen. Die Wasserlöslichkeit ist hingegen gering. Pyrethroide zersetzen sich unter Einwirkung von Tageslicht und verlieren so ihre Wirksamkeit. Über die Nahrungskette reichern sich Pyrethroide nicht an. Insecticide 2000 enthält 1,2g Pyrethrum und 1,3g Pyrethroide pro Liter, was einer Gesamtkonzentration von 0,25% entspricht.

Mehr Informationen zum Download (PDF Datei)

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformation lesen.

0 Positionen
im Warenkorb
Telefon
(030) 96067728
Fax | Bestellschein
(030) 92094610