PrivatkundeGewerbekunde
TCell 2.0 Duftspender
Permanentduftsystem. Ohne Batterien. Ohne Treibgase. Geräuschlos.
zum Produkt  alle Neuheiten  
  1. Array
  2. Hilfe & Service

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Gewerbekunden

Stand: 04.05.2011

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für den Verkauf von Produkten und Dienstleistungen an gewerbliche Verbraucher.

1. Vertragspartner

Der Kaufvertrag wird zwischen dem Kunden (Käufer) und der go2a GbR (Verkäufer) geschlossen.

go2a GbR
Wolfener Str. 32B
12681 - Berlin
Telefon: (030) 96067728
Fax: (030) 92094610
E-Mail: info@go2a.de
Internet: http://www.go2a.de/

2. Allgemeines

Nachstehende Bedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichenden allgemeinen Geschäftsbedingungen des Käufers widersprechen wir hiermit ausdrücklich. Alle Abweichungen bedürfen unserer ausdrücklichen schriftlichen Bestätigung. Unsere Angebote sind unverbindlich und freibleibend. Artikeländerungen in Farbe und Design sowie technische Verbesserungen behalten wir uns ausdrücklich vor.

3. Lieferung

Die Lieferung erfolgt frei Werk bzw. Lager unversichert und unfrei. Fracht-, Speditions- und Verpackungskosten gehen zu Lasten des Käufers bzw. Empfängers. Die Gefahr geht auf den Käufer mit der Zurverfügungstellung der Ware über.

4. Zahlung

Bei vereinbarter Vorauskasse wird die Ware erst freigegeben, wenn die Zahlung erfolgt ist. Lieferungen auf Rechnung und Lastschriftverfahren sind gesondert zu vereinbaren. Beim Kauf auf Rechnung wird der Rechnungsbetrag mit Zustellung der Rechnung fällig und ist innerhalb von 10 Tagen auf das auf der Rechnung angegebene Konto zu überweisen. Bei Nichtzahlung innerhalb von 30 Tagen nach Zugang der Rechnung tritt gemäß §286 Absatz 3 Satz 1 BGB Verzug ein. Je Verzugsmonat ist dem Verkäufer 1% des in Verzug geratenen Betrages als Verzugszinsen zu zahlen, ohne das dazu eine Mahnung notwendig ist. Die mit der Eintreibung der Forderung verbundenen Mahn-, Gerichts- und Inkassokosten sind vom Käufer zu ersetzen.

5. Gewährleistung

Material-, Herstellungsfehler oder Transportschäden sind sofort beim Verkäufer schriftlich zu melden. Offensichtliche Transportschäden hat der Käufer durch das liefernde Unternehmen protokollieren zu lassen, sonst werden diese durch uns nicht anerkannt.

Während der Gewährleistungsfrist von zwei Jahren nach Lieferung haben Sie zunächst das Recht auf kostenlose Nacherfüllung. Nach unserer Wahl reparieren wir den Artikel (Nachbesserung) oder tauschen ihn auch ganz oder teilweise aus (Nachlieferung). Wird ein Fehler innerhalb einer angemessenen Frist dadurch nicht behoben, dann haben Sie die Wahl: Entweder Wandelung (Rückgängigmachung) des Kaufes oder Minderung (Herabsetzung) des Kaufpreises.

6. Eigentum

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand auch für Wechsel- und Scheckklagen ist Berlin. Die Rechtsbeziehungen beurteilen sich ausschließlich nach deutschem Recht, das UN-Abkommen über den Kauf beweglicher Sachen (UNCITRAL/CiSG) ist ausgeschlossen.


0 Positionen
im Warenkorb
Telefon
(030) 96067728
Fax | Bestellschein
(030) 92094610